zweiwöchige Handelsaussetzung der Börse Düsseldorf auf Grund hoher Volatilität der Aktie

München (pta055/11.05.2020/18:34) – Die Börse Düsseldorf hat heute den Handel der Aktie für zwei Wochen ausgesetzt. Grund hierfür war der sehr volatile Kurs unserer Aktie in der letzten Woche. Diese Volatilität beruht auf einem sehr eingeschränkten Handelsvolumen, da die Durchführungen der beiden letzten Kapitalerhöhungen erst vor einigen Tagen im Handelsregister eingetragen wurden und die neuen Aktien erst in den nächsten beiden Wochen an die Investoren ausgeliefert werden. Die starke Nachfrage nach unserer Aktie beruhte wohl auf einigen positiven Empfehlungen in verschiedenen Medien, ebenso wie auf sehr guten News aus dem europäischen Cannabis-Sektor im Allgemeinen.

Sebastian Stietzel: “Wir sehen das rege Interesse von Anlegern an unserer Aktie als sehr positiv, sind aber ebenso an einer nachhaltigen und transparenten Kursentwicklung interessiert. Wir werden während der zweiwöchigen Handelsaussetzung unsere bisherigen Aktivitäten bezüglich der Übernahme und dem Aufbau von verschiedenen Beteiligungen im Medical Cannabis Sektor intensivieren, um spätestens zur Wiederhandelsaufnahme deutlich mehr Informationen und konkrete Planzahlen für die nächsten Jahre mitteilen zu können. Dies sollte eine objektivere Bewertung der SynBiotic-Aktie erleichtern. Gleichzeitig sollten bis zur Wiederaufnahme des Handels alle neuen Aktien bei den Investoren eingebucht sein, was ebenfalls für mehr Liquidität sorgen sollte.”

Über SynBiotic SE:
Die SynBiotic SE verfolgt eine Buy-and-Build-Strategie, um eine diversifizierte Unternehmensgruppe im Cannabis-Sektor aufzubauen, welche die alternative Produktion von funktionell überlegenen Cannabinoiden und anderen psychoaktiven Molekülen ebenso umfasst wie die Entwicklung von Wellness-Produkten für den Endkunden unter eigenen Marken. Dabei konzentriert sich die SynBiotic SE insbesondere auf die synthetische Produktion von Cannabinoiden, die Arzneimittelentwicklung, die Nahrungsergänzungsentwicklung sowie auf Kosmetikprodukte.
Weitere Informationen stehen unter www.synbiotic.com bereit.

Investorenkontakt
Dr. Halima Jarrodi
presse@synbiotic.com